Teambuilding im Tonstudio

Jungen des Junior Team Germany nehmen eigenen EMM-Song auf

Einer für alle, alle für einen: Für eine erfolgreiche Team-Europameisterschaft braucht es eine eingeschworene Gemeinschaft. Die Jungen des Junior Team Germany (JTG) gingen in Sachen Teambuilding einen ungewöhnlichen Weg und nahmen gemeinsam mit dem Musikproduzenten Alex Christensen den Song „Golf is our Religion“ auf.

„Dass wir einen eigenen Song aufnehmen könnten, ist grundsätzlich meine Idee gewesen“, sagt Bundestrainer Christoph Herrmann. „Wir haben die Aufnahmen im Tonstudio am Ende unseres Teambuilding-Lehrganges als Überraschung durchgeführt.“ Dabei zeigten die Jungen keine Scheu vor dem Mikrofon. „Nachdem festgelegt wurde, wer welche Solopassagen singen sollte und welche Gruppen oder Teilgruppen welche Teile der Chöre und Refrains, ging es sofort los“, berichtet Herrmann, der selbst einige Gesangspassagen beisteuerte.

Neben den Trainingseinheiten auf dem Golfplatz bot die gemeinsame musikalische Leistung eine willkommene Abwechslung während des Lehrgangs. „Der Gesamteindruck war für alle einfach großartig“, so der Bundestrainer. „Sport und Musik leben von der Emotionalisierung. Alle unsere Sportler lieben ihre Musik als Begleitung und motivierende Unterstützung. Als Sänger findet das absolut außerhalb unserer Komfortzonen statt. Wenn sich jeder vor den anderen auf diese Art ‚entblößt‘, hat das starken, die Gemeinschaft fördernden Einfluss. Das hat die Freude an der Teamgemeinschaft greifbar gepusht!“

Die Team-Europameisterschaft der Jungen findet derzeit auf der Golfanlage Golf de Chantilly in Frankreich statt und endet am Samstag, den 13. Juli 2019.

Menü