Die Putts fallen wieder

allgemein

Max Schmitt mit solidem Start bei der Bridgestone Challenge in Bedfordshire

Mit einer stabilen Runde, ohne nennenswerte Ausreißer, beendet Markenbotschafter Max Schmitt seine erste Runde der Bridgestone Challenge im englischen Bedfordshire. Insgesamt drei Birdies, zwei Bogeys und dreizehn Pars bedeuten aktuell einen Platz im ersten Drittel des Leaderboards.

Eine gute Vorbereitung, Kampfgeist und der Glaube an die eigene Stärke als Grundstein zum Finaleinzug:

Vorheriger Beitrag
Die Wochen der Entscheidung
Nächster Beitrag
Unter Par für die Moral und Berge für die Seele

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü