Langlauf-Ikone Tobias Angerer mit Ass beim Deka Golf-Cup Finale 2017

Deka Golf-Cup

Freudentanz mit Flightpartnern auf der Tee-Box

In der Einspielrunde am Vortag des Deka Golf-Cup Finale Süd wartete mit Ski-Langlauflegende Tobias Angerer ein gut gelaunter Überraschungsgast auf die Finalisten des Deka Golf-Cup 2017. Als Partner des DOSB hatte die Deka den Olympioniken exklusiv zu einem Duell mit den Golferinnen und Golfern geladen. An der 13. Spielbahn des Parkland-Course – einem Par 3 – des GC Neuhof galt es den eigenen Ball näher an der Fahne zu platzieren als den Abschlag des Olympioniken. Angerer ließ sein golferisches Können aufblitzen und konnte lediglich von zehn Teilnehmern bezwungen werden. Das hervorragende Ergebnis untermauerte er durch das erste Hole In One seiner Golfkarriere und tanzte freudestrahlend mit den Flightpartnern auf der Teebox.

Neben diesem Sensationsschlag berichtete der Olympionike ganz persönlich über Kurioses, die zahlreichen Erfolge seiner Karriere und nahm die Finalisten mit auf eine sportliche Erlebnisreise.

Menü