Showdown in Frankfurt am Main

Deka Golf-Cup Finals 2017 in den Startlöchern

Nahezu alle – der rund vierzig – Sparkassen-Turniere wurden bereits ausgetragen und das Gros der Finalisten ist ermittelt. Aktuell laufen die Vorbereitungen auf die am 25.-27.08. bzw. 08.-10.09. in Frankfurt am Main stattfindenden Finals auf Hochtouren. Rund 160 Teilnehmer nebst Begleitperson erwartet ein golferisches Traumwochenende im Golf Club Neuhof, der zu Deutschlands Leading Golf Courses zählt. Eingebettet in eine gewachsene Naturlandschaft liegt der Meisterschaftsplatz, neben einem ländlichem Hofgut, ideal erreichbar im Herzen Südhessens.

Speziell auf den Austragungsort und die Rhein-Main Metropole angepasste Sonderwertungen und Sideevents warten auf die Finalisten. Und auch abseits des Platzes bekommen die Qualifikanten im Jubiläumsjahr ein exklusives Rahmenprogramm geboten. Hierfür wird im nahegelegenen Kempinski Hotel Gravenbruch eingecheckt.

Vorheriger Beitrag
Golf-Turnierserie der Deutschen Krebshilfe biegt auf Zielgerade
Nächster Beitrag
Deutsche Nachwuchs-Spielerin glänzt bei Junior Solheim Cup

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü